Kinderbus zum 25-jährigen Bestehen

Barbara-Kindergarten in Garrel freut sich über das neue Gefährt

Garrel - Strahlende Kinderaugen im Barbara-Kindergarten galten dem nagelneuen VRmobil-Kinderbus im Wert von 3.000 Euro, den die VR-Bank in Südoldenburg eG zum 25-jährigen Bestehen des Kindergartens übergab.

Der Kinderbus ist für den Einsatz im Kindergarten sehr hilfreich. Von jetzt an können mit den kleinen Kindern auch größere Ausflüge unternommen werden. „Wir freuen uns bereits auf die erste Ausfahrt mit unseren Kindern“, so Kindergartenleiterin Monika Nienaber.

„Die Förderung von Kindern und Jugendlichen aus der Region liegt uns als Bank besonders am Herzen, denn Sie sind schließlich unsere Zukunft.", so Vorstand Ludger Ostermann.
Bereits im Vorfeld hatte sich der Kindergarten sehr dafür eingesetzt, einen solchen Kinderbus zum Jubiläum zu erhalten. „Nun ist die Freude umso größer, dass die VR-Bank uns diesen Wunsch erfüllen konnte.“, sagte Kindergartenleiterin Monika Nienaber. Bei der offiziellen Übergabe am 19. Mai waren alle Kinder mit ihren Eltern, die Erzieherinnen des Kindergartens sowie unsere Filialleiterin aus Garrel, Christina Burhorst, dabei. Die mutigsten der Kinder eroberten sofort die besten Sitzplätze im neuen Kinderbus.

Ermöglicht wurde diese Aktion durch die Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen. Das VR-Gewinnsparen ist eine Kombination aus Helfen, Sparen und Gewinnen. Es gibt Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro, zusätzlich werden monatlich attraktive Zusatz- und Sonderpreise ausgespielt. Der monatliche Lospreis beträgt 5 Euro, davon werden 4 Euro gespart und lediglich 1 Euro wird als Spieleinsatz in der Lotterie eingesetzt.

Die im Jahresverlauf erwirtschafteten Erträge wandern dann letztlich wieder zurück in die Region, indem Sie der VR-Bank in Südoldenburg als Spendenmittel zur Verfügung stehen.

Foto: Jana Tewes